Ihr Nachrichten Postfach

E-Mail

SMS

FAX

Externe E-Mail Clients

Port Änderungen

PGP-Verschlüsselung

S/MIME-Verschlüsselung

Einrichtung einer IMAP-Verbindung auf einem BlackBerry


Wischen Sie auf der Startseite von der oberen Bildschirmkante nach unten und wählen "Einstellungen".

Tippen Sie auf "Konten" und danach auf "E-Mail-Kalender und Kontakte".

Geben Sie nun Ihre E-Mail-Adresse und Ihr dazugehöriges Kennwort ein.

Ihr BlackBerry versucht nun selbstständig alle erforderlichen Servereinstellungen zu laden. Kann Ihr BlackBerry die Servereinstellungen für Ihre E-Mail-Adresse nicht automatisch laden, tippen Sie auf Erweitert und geben Sie Ihre Verbindungsdaten manuell ein:

Servereinstellungen


Eingabefeld:        Ihre Eingabe
Beschreibung:     Frei wählbar, geben Sie hier z. B. mail.de ein
Anzeigename:     Der Anzeigename ist frei wählbar und wird bei Ihren ausgehenden E-Mails als Absender angezeigt. Geben Sie hier z.B. Ihren Namen ein ein.
Benutzername:    Ihre mail.de Adresse beziehungsweise Ihr Login
E-Mail-Adresse:    Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
Kennwort:           Ihr mail.de Passwort.
Serveradresse:    imap.mail.de
Port:     993
SSL verwenden:    ja
SMTP-Benutzername: Ihre mail.de Adresse beziehungsweise Ihr Login   
SMTP-Kennwort:    Ihr mail.de Passwort.
SMTP-Serveradresse: smtp.mail.de
SMTP-Port:    587
SMTP-Verschlüsselung:    ja
Synchr.-Intervall:    Bestimmen Sie hier an in welchen zeitlichen Abständen Ihre E-Mails abgerufen werden sollen.
Anfangsabrufmenge:    Bestimmen Sie hier wie viele Tage rückwirkend Ihre E-Mails abgerufen werden sollen. Sie können diesen Zeitraum ausschließlich bei der Ersteinrichtung Ihres E-Mail-Kontos festlegen.

 

Video-Anleitung zur Konfiguration einer mail.de IMAP-Verbindung auf einem BlackBerry:

Hilfe