Ihr Nachrichten Postfach

E-Mail

SMS

FAX

Externe E-Mail Clients

Port Änderungen

PGP-Verschlüsselung

S/MIME-Verschlüsselung

SSL-Verschlüsselung auf dem iPhone oder iPad

 

Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iPhones/iPads auf „Einstellungen“ (App mit Zahnrad-Symbol).

Scrollen Sie in den Einstellungen nach unten und tippen auf „Mail, Kontakte, Kalender“.

In der Übersicht Ihrer eingerichteten E-Mail Konten tippen Sie auf Ihren mail.de Account:


"Mail, Kontakte, Kalender"

 

Tippen Sie nun auf Ihre mail.de E-Mail Adresse:

Ihre mail.de Adresse
Ihre mail.de Adresse

 

Scrollen Sie in den Einstellungen nach unten und tippen auf „Erweitert“:

Account Einstellungen
Account Einstellungen

 

Scrollen Sie nach unten und aktivieren „SSL verwenden".

Tragen Sie nun den folgenden Server-Port ein:

Für ein IMAP-Konto: 993
Für ein POP3-Konto: 995

Es handelt sich bei Ihrem Account um ein IMAP-Konto, wenn Sie in der Zeile oberhalb von „Server-Port“ den Eintrag „IMAP-Pfad-Präfix“ finden:

SSL-Einstellungen für Posteingangserver
SSL-Einstellungen für Posteingangserver

 

Tippen Sie nun oben links auf „Account“ und dann unten auf den Eintrag „SMTP“.

Tippen Sie auf „smtp.mail.de“ unter „PRIMÄRER SERVER“.

Aktivieren Sie auch hier „SSL verwenden“ und tragen als Wert unter Server-Port die 587 ein:

SSL-Einstellungen für Postausgangserver
SSL-Einstellungen für Postausgangserver

 

Tippen Sie abschließend oben rechts auf „Fertig“, um die geänderten Einstellungen zu übernehmen.

Hilfe