Avira-Software führt zu Störungen bei der E-Mail Verwaltung

08 Apr 2015
15:08 Uhr Verfasst von Thomas Wilde

Wir erhalten aktuell vermehrt Meldungen von Kunden, dass beim Antworten auf eingegangene E-Mails oder dem Verfassen neuer E-Mails in unserem Webmailer Störungen auftreten. Unsere Systeme wurden einer ausführlichen Prüfung mit dem Ergebnis unterzogen, dass keine Serverprobleme oder Störungen vorliegen.

Als Ursache für die vorgenannten Probleme konnte unser Entwicklerteam das Browser Add-on "Avira Browser Safety" des Antiviren-Herstellers Avira identifizieren.

Aufgrund der Rückmeldung betroffener Kunden wurde uns übereinstimmend geschildert, dass die Versand- oder Antwortenprobleme behoben sind, sobald das Avira Add-on im Browser deaktiviert wurde. Wir haben umgehend Kontakt zu dem Antiviren-Hersteller aufgenommen und hoffen auf eine schnelle Behebung des fehlerhaften Updates des Browser Add-ons.

Betroffenen Kunden können wir aktuell nur die Empfehlung aussprechen, das "Avira Browser Safety" Browser Add-on bis zur vollständigen Fehlerbehebung entweder komplett zu deaktivieren, oder die Tracker nur für die my.mail.de-Domain zu deaktivieren. Nach der erfolgreichen Deaktivierung führen Sie bitte ein erneutes Login des Webmaildienstes durch, um einen störungsfreien Betrieb des E-Maildienstes wieder gewährleisten zu können.

Wir stehen weiter mit Avira in Kontakt und werden umgehend eine Information veröffentlichen, sobald wir bestätigen können, dass der Fehler auf Seiten des Antiviren-Herstellers behoben wurde.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit per E-Mail unter support@mail.de zur Verfügung.

Hohe Sicherheit
Zum Beispiel mit unserem FreeMail-Paket

IT-Sicherheitskennzeichen
Geprüfter Datenschutz
DATATREE AG
Unserer Produkte

Alle Rechte vorbehalten. ©2009-2022 by mail.de GmbH