Neues U2F Login-Verfahren: Wir verlosen 1.000 Geräte

05 Feb 2016
U2F Fido ready
11:37 Uhr Verfasst von Michael Kliewe

Sicherheit ist uns sehr wichtig, deshalb sind wir bei neuen Verfahren und Standards immer vorne mit dabei. So auch jetzt: Ab heute ist bei mail.de die neue Zwei-Faktor-Authentifizierung nach dem U2F-Verfahren (Universal Second Factor) möglich.

Seit fast 3 Jahren bieten wir mit dem "mail.de Authenticator" eine Smartphone- und Tablet-App an, um den Login noch sicherer zu machen. Neben dem selbst gewählten Benutzernamen und dem Passwort wird eine dritte Information zu einem erfolgreichen Login benötigt: Der 6-stellige Code aus der "mail.de Authenticator" App.

U2F Fido ready

Alternativ zu dieser App unterstützen wir nun auch das neue moderne U2F-Verfahren. Es muss kein Code mehr manuell abgetippt werden, es genügt ein kleines USB-Gerät an den Computer anzuschliessen und den darauf befindlichen Knopf zu drücken. Alle drei Informationen (Benutzername, Passwort und U2F) werden geprüft, und wenn alles stimmt, ist der Login erfolgreich.

U2F hat dabei einige Vorteile gegenüber dem Authenticator-Verfahren:

  • Es schützt vor Man-in-the-Middle-Angriffen
  • Es schützt vor Phishing: U2F prüft zusätzlich die Korrektheit der Domain https://mail.de

Kein Starten einer App mehr nötig, kein Abtippen (bei dem Fehler passieren können), und mehr Sicherheit durch die kryptografischen Signaturen und automatischen Prüfungen im Browser.

Yubikey U2F U2F Neowave

Ein U2F-Authenticator ist ein kleines USB-Gerät, ähnlich wie ein USB-Stick. Zwei Beispiele sind rechts zu sehen. Es gibt mehrere Anbieter, mit unterschiedlichen Funktionen. Einsteigermodelle sind für wenige Euro zu bekommen, es gibt aber auch drahtlose Geräte via Bluetooth und NFC (Near Field Communication), die auch OpenPGP und andere Verfahren beherrschen. Ein Gerät reicht aus, um mehrere Konten abzusichern.

Wir verlosen 1.000 U2F Authenticator!

Wir möchten den höchsten Sicherheitsstandard bieten und Sie als Kunde sollen unseren Dienst sicher nutzen. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, unter all unseren Kunden 1.000 U2F Geräte zu verlosen. Die Teilnahme ist kostenlos. Ein einfacher Klick im Einstellungsmodus des Webmailers genügt zur Teilnahme. Wir sind begeistert vom U2F-Verfahren: Es ist offen, anbieterunabhängig, geräteunabhängig, herstellerunabhängig, anonym, praktisch, kinderleicht und sicher.

Ergänzung: Die Verlosung ist leider bereits beendet, sie fand statt zwischen dem 05. - 29. Februar 2016.

Zurück zum sicheren Login bei mail.de

Die Kombination nachstehender Punkte macht es einem potentiellen Angreifer fast unmöglich, sich Zugriff auf Ihr mail.de Webmail-Konto zu verschaffen:

  1. Die Wahl eines von der E-Mail Adresse abweichenden, selbst gewählten Benutzernamens/Login
  2. Ein mindestens 8-stelliges Passwort, bestehend aus Klein- und Großbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen
  3. Die Verwendung des mail.de Authenticators oder des neuen U2F-Verfahrens (Zwei-Faktor-Authentifizierung)

Wir haben natürlich eine ausführliche Hilfeanleitung zur Einrichtung des U2F-Verfahrens sowie weiterer Abbildungen von U2F-Geräten in unserer Hilfe.

Bei Fragen zu diesen sowie weiteren Themen steht Ihnen gern unser Support-Team zur Verfügung. Viel Glück bei der Verlosung!

Hohe Sicherheit
Zum Beispiel mit unserem FreeMail-Paket

IT-Sicherheitskennzeichen
Geprüfter Datenschutz
DATATREE AG
Unserer Produkte

Alle Rechte vorbehalten. ©2009-2023 by mail.de GmbH