mail.de erhält IT-Sicherheitskennzeichen des BSI

01 Feb 2022
BSI 18. Deutscher IT-Sicherheitskongress
16:40 Uhr Verfasst von Michael Kliewe, Chief Security Officer der mail.de GmbH

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, kurz BSI, hat als erstes Unternehmen in Deutschland die mail.de GmbH bzw. unsere vier Produkte FreeMail, PlusMail, ProMail und PowerMail mit dem IT-Sicherheitskennzeichen ausgezeichnet.

Auf dem 18. Deutschen IT-Sicherheitskongress, welcher durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik veranstaltet wird, wurde die Einführung des IT-Sicherheitskennzeichens zur Stärkung des digitalen Verbraucherschutzes vorgestellt.

Mit dem IT-Sicherheitsgesetz 2.0 ist der digitale Verbraucherschutz auch formal zur Aufgabe des BSI geworden.

Unternehmen haben seit Dezember letzten Jahres die Möglichkeit, das IT-Sicherheitskennzeichen für Produkte in den Kategorien Breitbandrouter und E-Mail-Dienste zu beantragen. Dazu geben sie eine Selbsterklärung zu den Sicherheitseigenschaften des Produktes ab. Diese müssen den technischen Anforderungen des BSI an die jeweilige Produktkategorie genügen. Das BSI überprüft diese Selbsterklärung auf Vollständigkeit und Plausibilität und erteilt dann das IT-Sicherheitskennzeichen.

Genau diesen Prozess haben wir als erstes Unternehmen in Deutschland für unsere vier Produkte "FreeMail, PlusMail, ProMail und PowerMail" erfolgreich durchlaufen.

Im Rahmen des 18. Deutschen IT-Sicherheitskongresses wurde unserem Geschäftsführer, Herrn Fabian Bock, vom Präsidenten des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Herrn Arne Schönbohm, das erste IT-Sicherheitskennzeichen für das Produkt "FreeMail" überreicht.

BSI 18. Deutscher IT-Sicherheitskongress

Weshalb haben wir uns dazu entschieden, das IT-Sicherheitskennzeichen zu beantragen?

Die Sicherheit und der Datenschutz unseres E-Mail-Dienstes stehen für uns an erster Stelle, und das Vertrauen unserer Kundeninnen und Kunden in die Sicherheit der von uns angebotenen Dienstleistung ist uns sehr wichtig.

Aus diesem Grund haben wir die IT-Sicherheit bei der Programmierung unseres E-Mail-Dienstes von Anfang an mit bedacht.

Uns ist wichtig, dass wir diesbezüglich immer auf dem Stand der Technik sind, aktuelle Entwicklungen verfolgen und IT-Sicherheit für unsere Kundinnen und Kunden dauerhaft gewährleisten können.

Mit Hilfe des IT-Sicherheitskennzeichen machen wir jetzt das Versprechen in die Sicherheit unseres Dienstes für unsere Kundinnen und Kunden transparenter, welches für uns eine folgerichtige Entwicklung ist.

Das IT-Sicherheitskennzeichen bietet eine gute Orientierung für Verbraucherinnen und Verbraucher. Für den Endverbraucher wird auf einen Blick ersichtlich, dass es sich um einen sicheren Diensteanbieter handelt.

Wir freuen uns, dass wir als erstes Unternehmen in Deutschland das IT-Sicherheitskennzeichen für unsere 4 Produkte erhalten haben.

FreeMail IT-Sicherheitskennzeichen IT-Sicherheitskennzeichen FreeMail
PlusMail IT-Sicherheitskennzeichen IT-Sicherheitskennzeichen PlusMail
ProMail IT-Sicherheitskennzeichen IT-Sicherheitskennzeichen ProMail
PowerMail IT-Sicherheitskennzeichen IT-Sicherheitskennzeichen PowerMail
Hohe Sicherheit
Zum Beispiel mit unserem FreeMail-Paket

IT-Sicherheitskennzeichen
Geprüfter Datenschutz
DATATREE AG
Unserer Produkte

Alle Rechte vorbehalten. ©2009-2022 by mail.de GmbH